-->

18.07.2019

Im Auftrag der St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH suchen wir einen

 

Strategischen Controller (m/w/d)

in Vollzeit (unbefristet)

 

 

Die ENDERA Personalberatung unterstützt Krankenhäuser bei der professionellen Personalgewinnung im Bereich Verwaltung und Management. Im Auftrag unserer Mandanten suchen wir Talente wie SIE, die mit hoher Fach- und Führungskompetenz Schlüsselfunktionen im Krankenhaus wahrnehmen.

 

Das St. Vinzenz Krankenhaus in Hanau und das Herz-Jesu-Krankenhaus in Fulda sind katholische Krankenhäuser der Regelversorgung mit breitem fachlichen Leistungsspektrum und jeweils ca. 300 Betten. In Ergänzung des Controllings vor Ort soll eine neue Stabstelle strategisches Controlling in direkter Anbindung an die Geschäftsführung etabliert werden. Ziel ist es, wirtschaftliche Potenziale der beiden Krankenhäuser mit übergeordnetem Blick zu erkennen und notwendige Maßnahmen für die Realisierung zu initiieren.

 

Wenn Sie sich als erfahrener Krankenhauscontroller diese spannende Aufgabe zutrauen, dann sind SIE genau das Talent, das wir suchen.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Standortübergreifende Analyse wirtschaftlich relevanter Daten (auch in der Verknüpfung mit Leistungsdaten) der beiden Krankenhäuser und deren Tochtergesellschaften
  • Entwicklung eines Benchmarkings zwischen den beiden Krankenhäusern zur Unterstützung des Kosten-, Erlös- und Leistungscontrollings
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen an die Geschäftsführung zur wirtschaftlichen Optimierung von Prozessen und Abläufen sowohl in der Verwaltung als auch im klinischen Geschäft der Häuser
  • Controlling des wirtschaftlichen Erfolgs der Umsetzung entsprechender Maßnahmen und Projekte
  • Ad-hoc-Analysen für die Geschäftsführung nach Bedarf
  • Unterstützung der dezentralen Controller und Förderung der Weiterentwicklung und Standardisierung des Controllings beider Standorte sowie auch des Konzerncontrollings
  • Unterstützung des Beteiligungscontrollings/Monitorings der Tochtergesellschaften
  • Übergeordnete Begleitung der Budgetverhandlungen beider Standorte

 

 

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling eines Krankenhauses, idealerweise eines Krankenhausverbunds
  • Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und des DRG-Systems
  • Teamfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres und gewinnendes Auftreten
  • Kommunikationsstärke, soziale Kompetenz und serviceorientiertes Handeln
  • Idealerweise SAP-Kenntnisse

 

 

Das erwartet Sie:

  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit attraktiver betrieblicher Zusatzversorgung
  • Ein angenehmes, christliches und familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitsorganisation und -arbeitszeit
  • Freie Wahl des Bürostandorts (Hanau oder Fulda) mit zeitweiser Präsenz am jeweils anderen Standort
  • Ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen-/innen

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

ANSPRECHPARTNER

 

ENDERA Personalberatung

Die Talentscouts im Gesundheitswesen

Stephanie Dreher

02241 127 39 7 -71

bewerbung@endera-gruppe.de

 

-->